Yves Saint Laurent Taschen

Provakante Taschen von Yves Saint Laurent

Die Modemarke Yves Saint Laurent ist international bekannt und begehrt. Bereits in den prüden 60er Jahren mischte der Designer Yves Saint Laurent die Modewelt mit seinen durchsichtigen Kleidern auf. Er entwarf auch den ersten Hosenanzug für Frauen. Dem Designer liegen überall auf der Welt die Frauen zu Füßen.

Bevor er sein eigenes Label 1962 gründete, arbeitet der „Befreier“ für das weltbekannte Modehaus Dior. Seine Entwürfe haben die Emanzipation von Frauen unterstützt. Er lässt hin und wieder auch die Grenzen von beiden Geschlechtern verschwimmen, dies ist durch den androgynen Look seiner Entwürfe möglich.

Nicht nur seine Mode ist für manche provokant, sondern auch seine Taschen und Accessoires. Yves Saint Laurent wurde 1985 mit dem Oscar de la Mode ausgezeichnet, dies ist die höchste Auszeichnung in der weltweiten Modewelt. Leider ist dieser großartige Designer 2008 verstorben. Doch seine Mode lebt weiter und sein Label gehört heute zu Gucci.

Die unverwechselbaren Taschen von Yves Saint Laurent

Heute ist Stefano Pilati für die Desing der YSL Taschen verantwortlich und er hat bis jetzt die große Fangemeinde des Labels nicht enttäuscht. Die Taschen sind nach wie vor edel, hochwertig, luxuriös und provokant. Zum Sortiment gehören Shopping-Bags, Handtaschen, Umhängetaschen, elegante Abendtaschen oder auch Clutches. Frauen können den aufregenden Taschen von Yves Saint Laurent nur sehr schwer widerstehen.