Weekender Taschen

Lange Zeit waren sie nahezu komplett von der Bildfläche verschwunden, doch nun sind sie wieder zurück. Die Rede ist von den Weekender Taschen. Im Zuge der Retrowelle haben die praktischen Taschen wieder den Weg zurück auf den Markt und somit in die Herzen der Verbraucher gefunden. Manch jüngerer Leser fragt sich jetzt vielleicht, was es mit diesen Taschen auf sich hat oder was das Besondere daran ist. Nun, wer kennt das Problem nicht? Man möchte beispielsweise übers Wochenende verreisen, hierfür ist ein Koffer meist zu sperrig und zu groß. Insbesondere dann, wenn die Strecke mit dem Flugzeug zurückgelegt wird. Denn ein Koffer passt nun mal nicht ins Handgepäck. An diesem Punkt kommt der Weekender mit ins Spiel.

Von nostalgisch bis modern

Weekender Taschen gibt es in vielen unterschiedlichen Ausführungen. Ganz edel in Leder und mit Messingbeschlägen versprühen sie nostalgisches Flair und verleihen ihrem Träger etwas ganz Besonderes. Gleichfalls gibt es die beliebten Taschen für den Kurztrip in flippig bunter Ausführung für alle die die Funktionalität eines Weekenders nicht missen möchten aber auf farbenfrohe Modelle Wert legen. Ähnlich der Breite des Modellspektrums, sind auch die Preise gestaffelt vom günstigen Trendexemplar bis hin zur Luxusausführung ist alles auf dem Markt zu haben.