Umhängetaschen für Männer

Mittlerweile sind Taschen nicht nur ein stylisches und praktisches Accessoire für Frauen, sondern auch der moderne Mann von heute schmückt sich mit trendigen Taschen. Dabei unterscheiden sich die Taschen für den Mann in den meisten Fällen maßgeblich von den zumeist eher femininen Modellen für die Damenwelt. Umhängetaschen für Männer sind zumeist groß, rechteckig und oftmals aus ausgefallenen Materialien gefertigt. Optisch angelehnt, so könnte man auch sagen, sind Umhängetaschen für Männer an Kuriertaschen. Allerdings aufgewertet durch ansprechende und manchmal auch außergewöhnliche Designs und Gestaltung. Platzmäßig haben die Männertaschen häufig mehr zu bieten wie ihre weiblichen Pendants. Denn schließlich müssen sie eine Menge beherbergen. War vor einigen Jahren hier noch der Rucksack das Must – have, setzen heute viele Männer auf die Umhängetasche.

Unverwüstlich, praktisch und doch stylisch

Die Umhängetaschen für Männer beweisen es eindrucksvoll, modische Accessoires müssen nicht zwingen unpraktisch und lediglich nur modischer Schnickschnack sein. Ob nun die Umhängetasche im legeren Streetstyle die aus LKW Plane gefertigt wurde und durch auffällige Farben oder Applikationen auffällt, die sportliche Variante aus Canvas oder aber das Luxusmodell aus hochwertigem Leder. Eines haben alle Umhängetaschen gemeinsam, die Hände bleiben frei und die Taschen fassen wirklich alles, was „Mann“ so braucht. Bekannte Labels auf dem Sektor der Umhängetaschen sind beispielsweise aunts & uncles, Canvasco und Jost.